Lassen Sie sich hier von uns eine kleine Anregung geben, mit der Sie durch eine ruhige Hand, und - gemessen an der ansonsten digitalen Ausstattung - mit sehr wenig Geld, ein weiteres Schmuckstück auf Ihrer Anlage präsentieren können. Zugegeben: Das Bemalen der Inneneinrichtung erfordert sehr viel Zeit und Geduld. Auch mit nur einem Wagen wird es wohl nicht getan sein, aber der Aufwand lohnt sich !

Sollten Sie die Fotos überzeugt haben, hier noch ein paar Tips:

Zuerst wird der gesamte Wagen vorsichtig auseinander gebaut. Die Trennwände sind für den ersten Anstrich vorgesehen. Für den IR-Wagen ist ein kräftiges Orange (z. B. Revell Nr. 310) vorgesehen. Wer jedoch den Farbton des Originals (pastellfarbenes orange, im Handel offenbar bisher nicht erhältlich) treffen möchte, muß ein wenig mit weiß mischen und etwas experimentieren (sollten Sie den Hersteller einer passenden, vorgemischten Farbe kenne, teilen Sie sie uns bitte mit). Parallel lassen sich die Konsolen des Führerstandes und des Gepäckraumes in beige (Revell Nr. 10) bemalen.

Erst wenn die Farben richtig deckend aufgetragen sind, kann der Fußboden in Angriff genommen werden. Ein Grau (z. B. Humbrol Nr. 5) deckt i. allg. schon beim ersten Anstrich zufriedenstellend. Die Reihenfolge von Trennwänden und Fußboden hat sich in der Vergangenheit bei allen Wagentypen hervorragend bewährt (bei umgekehrtem Vorgehen tropft unnötig oft die Farbe auf den frisch lackierten Boden).

Als nächstes werden die Halterungen des Sitze vorsichtig in beige (Revell Nr. 10) und danach die Sitzflächen in einem hellblauen Farbton (Revell Nr. 50 oder 55, matt) lackiert. Die Armlehnen können grau oder dunkelblau (Revell 53) bemalt werden.

Wer mag, kann jetzt noch an den Fenstern Vorhänge anbringen. Dazu wird etwas festes Papier orange bemalt und entsprechend den Fenstergrößen zugeschnitten.

Weitere Accessoires (Figuren in den Abteilen und Fahrräder im Gepäckabteil) sollten nicht fehlen. Hierzu haben verschiedene Hersteller (z. B. Fleischmann oder Preiser) die unterschiedlichsten Figuren im Angebot.

ROCO IR-Steuerwagen mit PREISER Figuren
ROCO IR-Steuerwagen
ROCO IR-Steuerwagen: Inneneinrichtung
ROCO IR-Steuerwagen mit Blick in das Fahrradabteil
EBT_IR_5

Wir stellen Ihnen hier das Endergebnis der Bemühungen anhand eines IR-Steuerwagens von Roco im Maßstab 1:100 vor.

Andreaskreuz
 InterRegio

Last Update: 27. Oktober 2009

ebt-berlin.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten verlinkter Seiten.